Die SPD und ihre verschiedenen Gliederungen bestehen aus vielen Menschen, die trotz ihrer Unterschiedlichkeit Eines eint: Ihr Engagement für ihre Mitmenschen vor Ort.

Was ist und macht ein Ortsverein?

Ein Ortsverein(OV) ist die kleinste Organisationseinheit der SPD. Er ist in erster Linie auf kommunaler Ebene aktiv und bildet die Basis. In Heidelberg haben viele Stadtteile ihren eigenen OV, andere wiederum haben sich zu einem gemeinem OV zusammengeschlossen. Weitere Informationen zu den einzelnen Ortsvereinen der SPD Heidelberg gibt es hier.

Im OV halten wir Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern im Stadtteil und engagieren uns im Bezirksbeirat. Wir zeigen, dass sich die SPD für die Menschen vor Ort interessiert, indem wir den Neuenheimerinnen und Neuenheimern zuhören. So erfahren wir, was die Menschen hier bewegt, wo die Probleme sind und wie wir gemeinsam Lösungen finden können. Gleichzeitig möchten wir so unsere Standpunkte und Ziele besser erklären. Dies tun wir beispielsweise durch Themenveranstaltungen, Kampagnen, Projekte, öffentliche Mitgliederversammlungen, unseren Einsatz in den Bürgerinitiativen und im Bezirksbeirat und durch Anträge auf den Kreisdelegiertenkonferenzen der SPD Heidelberg, die die Gemeinderatsfraktion verpflichten. Auf diesem Weg können wir die Kommunalpolitik direkt beeinflussen, so dass jede Stimme, jedes Problem und jedes Anliegen im Stadtteil seinen Weg in den Gemeinderat findet.

Der OV kümmert sich darüber hinaus um die Mitglieder der SPD. Er ist die erste Anlaufstelle für neue Mitstreiter für die soziale Demokratie.

Was sind Kreisdelegierte?

Die Kreisdelegierten vertreten den jeweiligen Ortsverein in der Kreisdelegiertenkonferenz, dem höchsten Gremium der SPD Heidelberg. Hier werden Stadtteil-übergreifende Themen und Probleme besprochen und Anträge beschlossen, mit deren Hilfe sich die SPD Heidelberg programmatisch und organisatorisch aufstellt und der Gemeinderatsfraktion oder der SPD Baden-Württemberg Arbeitsaufträge erteilt. Durch sie nimmt die Basis der Partei Einfluss auf die Kommunal- und Landespolitik.